Tresore

Typ I - V

Dieser Tresor ermöglicht das zugriffsichere, abgeschirmte Lagern von Kontrollstrahlern, Substanzen wie Radiopharmaka und sonstigen radioaktiven Stoffen. Die Aufstellung erfolgt auf dem Fußboden, Tischen, Sockeln oder speziell angefertigten Stahlrohrtischen.


Standardausführung:

  • freistehender Tresor mit allseitig doppelwandiger, pulverbeschichteter Stahlblechummantelung (bei Typ IV und V dreiwandig)
  • Lackierung RAL 7035 (Lichtgrau)
  • doppelwandige Klapptür mit kräftigen Verschwindbändern (bei Typ IV und V dreiwandig mit außenliegenden Bändern)
  • allseitige Bleiabschirmung (Dicke wahlweise 10 mm, 20 mm oder 30 mm)
  • Innen- und Türauskleidung aus Edelstahl
  • Schloß als Doppelbart – Sicherheitsschloß mit 8 Zuhaltungen (2 Schlüssel im Lieferumfang); bei Typ IV und V 9 Zuhaltungen
  • Einbruchsschutz Sicherheitsstufe B nach VDMA 24992 (bei Typ IV und V nach Euro/Vds-Norm)
  • Feuerschutzisolierung durch hochfeuerbeständige Isoliermasse nach DIN 4102 (Typ IV und V Füllung generell mit Spezialtresorbeton) mit rundumlaufendem Feuerfalz

Abmessungen / Gewicht:

5 Standardausführungen (nach Größe) zur Auswahl

Optional:

  • abweichende Abschirmdicken auf Anfrage
  • andere Abschirmung (z.B. Borpolyethylen)
  • diverse Einlegeböden aus Edelstahl
  • Schubfächer aus Edelstahl mit oder ohne Abschirmung 
  • Zahlenkombinationsschloß oder elektronisches Tastenschloß statt Doppelbartschloß auf Anfrage
  • Typ I
  • Typ II
  • Typ III
  • Typ IV
  • Typ V

Login

Bitte melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an.

Passwort vergessen

×